Voraussetzung: 
Kommunikations-und Verhandlungstechnik für Baubeteiligte 1 (KVB1)
 
Ziel: 
Vertiefung in die Thematik Geschprächsführung und Kommunikation mit Praxisbeispielen, Rollenspielen & Videoauswertung.
 
 
Prüfung:
Keine, Bestätigung der Teilnahme


Vertiefung und Professionalisierung

Kommunikations- und Verhandlungstechnik für Baubeteiligte 2

Aufbauend auf „Kommunikations- und Verhandlungstechnik für Baubeteiligte 1“ – Anwendung und Vertiefung an Beispielen aus der Praxis.

KVB2

01.06.2023
von 9 bis 17 Uhr, 8 UE
Österreichische Bautechnik Vereinigung
Karlsgasse 5 / Erdgeschoss
1040 Wien


SEMINARINHALTE:
  • Strategien, die auf ihren Verhandlungspartner zugeschnitten sind

  • Ziele auch in schwierigen Verhandlungssituationen durchsetzen

  • Gelassenheit bewahren

  • Über den Umgang mit Einwäden

  • Bearbeitung von Fallbeispielen

 

 Methoden:

  • Vortrag, Fallbeispiele, Gruppenarbeit, Diskussion

  • Coaching in Rhetorik, Rollenspiele, Videoauswertung

  • Feedback


TEILNEHMERKREIS:
  • Bauherren

  • Planer

  • Ausschreibende

  • ÖBA

  • Bauleiter

  • Poliere


Anmeldeschluss: 20.05.2023
Preis (exkl. USt.):
FÜR GVTB- &
ÖBV- MITGLIEDER:
€ 450,-
FÜR NICHT-MITGLIEDER: € 660,-


Routenplaner >>