Voraussetzung:

Keine

 

Ziel:

Erlangen von Fachkenntnissen auf dem Gebiet der Gründungstechnik, aufbauend auf den ÖBV-Richtlinien "Bohrpfähle" und "Schlitzwände".

Das Seminar ist Teil der Ausbildung für die Qualifizierungen "ÖBA-Betontechnik" bzw. "Bauausführung-Betontechnik"

 

Prüfung:

Keine, Bestätigung der Teilnahme


Praxiswissen zu Beton, Konstruktion und Bau von Bohrpfählen und Schlitzwänden

Gründungstechnik

Ein umfangreicher Überblick des aktuellen Wissensstandes aus den beiden neuen ÖBV-Richtlinien „Bohrpfähle“ und „Schlitzwände“.

GT

10.03.2021
von 9 bis 17 Uhr, 8 UE
Österreichische Bautechnik Vereinigung
Karlsgasse 5
1040 Wien
Inhalte gemäß ÖBV-Richtlinie


SEMINARINHALTE:
  • Anforderungsklassen

  • Konstruktion und Bemessung

  • Beton

  • Praktischer Einbau und Nachbehandlung

  • Nachträgliche Abdichtungsmaßnahmen

  • Ausschreibungshinweise und Planung

  • Grundlagen der neuen ÖBV-Richtlinie "Bohrpfähle"

  • Grundlagen der neuen ÖBV-Richtlinie "Schlitzwände"


TEILNEHMERKREIS:
  • Bauherren

  • Planer

  • Ausschreibende

  • ÖBA

  • Sachverständige

  • Bauleiter

  • Poliere

  • Betriebsleiter

  • Werksleiter

  • Betontechnologen

  • Laboranten

  • Mischmeister

  • Produktmanager

  • Verkäufer



Anmeldeschluss: 26.02.2021
Preis (exkl. USt.):
FÜR GVTB- &
ÖBV- MITGLIEDER:
€ 420,-
FÜR NICHT-MITGLIEDER: € 620,-



Routenplaner >>