Voraussetzung:

Grundfachkenntnisse

Empfohlen: BT1

 

Ziel:

Erlangen betontechnologischer Grundkenntnisse über Leichtbeton

 

Prüfung:

Keine, Bestätigung der Teilnahme


Leichtbeton

Die Leichtigkeit des Scheins

Leichtbeton unterscheidet sich wesentlich von Normal- und Schwerbeton. Dieses Seminar zeigt die Unterschiede bei Ausgangsstoffen, Herstellung und Verarbeitung.

LB

24.03.2020
von 9 bis 13 Uhr, 4 UE
Fachhochschule Salzburg
Urstein Süd 1
5412 Puch / Salzburg
ÖNORM B 4710-2


SEMINARINHALTE:
  • Grundlagen der Betontechnologie für Leichtbeton

  • Einteilung von Leichtbeton

  • Normanforderungen an die Ausgangsstoffe

  • Produktionskontrolle, Konformitätskontrolle

  • Betonfestlegung und Betonlieferung

  • Betoneinbau, Nachbehandlung

  • Einfache Betonberechnungen für Leichtbeton


TEILNEHMERKREIS:
  • Bauherren

  • Planer

  • Ausschreibende

  • ÖBA

  • Sachverständige

  • Bauleiter

  • Poliere

  • Betriebsleiter

  • Werksleiter

  • Betontechnologen

  • Laboranten

  • Mischmeister

  • Produktmanager

  • Verkäufer



Anmeldeschluss: 16.03.2020
Preis (exkl. USt.):
FÜR GVTB- &
ÖBV- MITGLIEDER:
€ 275,-
FÜR NICHT-MITGLIEDER: € 440,-


Routenplaner >>