Voraussetzung:

Betontechnologie 2 (BT2)

 

Ziel:

Erlangen von Fachkenntnissen für die Durchführung und Beurteilung von ID-Prüfungen

 

Prüfung:

Keine, Bestätigung der Teilnahme


Betontechnologie 3 Identitätsprüfungen

Die Grundlagen der Identitätsprüfung

Die Kursteilnehmer lernen, wie sie ID-Prüfungen fachgerecht durchführen können und auf welche Kriterien es für ihre Beurteilungen zu achten gilt.

BT3

31.01.2020
von 9 bis 13 Uhr, 4 UE
Österreichische Bautechnik Vereinigung
Karlsgasse 5 / 1. Stock
1040 Wien
ONR 23301



SEMINARINHALTE:
  • Grundlagen der ID-Prüfung nach ÖNORM B 4710-1

  • Prüfungen am Frisch- und Festbeton nach ONR 23303 im Rahmen der ID-Prüfung

  • Die ONR 23301 - Anleitung für die ID-Prüfung gemäß ÖNORM B 4710-1 (Ablauf der ID-Prüfung und Identitätskriterien)

 

 


TEILNEHMERKREIS:
  • Bauherren

  • Planer

  • Ausschreibende

  • ÖBA

  • Sachverständige

  • Bauleiter

  • Poliere

  • Betriebsleiter

  • Werksleiter

  • Betontechnologen

  • Laboranten

  • Mischmeister

 

 



Anmeldeschluss: 20.01.2020
Preis (exkl. USt.):
FÜR GVTB- &
ÖBV- MITGLIEDER:
€ 275,-
FÜR NICHT-MITGLIEDER: € 440,-


Routenplaner >>