Voraussetzung:

Keine

 

Ziel:

Erlangen von Fachkenntnissen bei Instandhaltungsleistungen, gültig für den gesamten Lebenszyklus eines Bauwerks, gemäß öbv-Richtlinie "Instandhaltung"

 

Prüfung:

Keine, Bestätigung der Teilnahme


Wartung und Instandhaltung

Werte langfristig erhalten

Dieses Seminar beschäftigt sich mit dem gesamten Lebenszyklus eines Bauwerks. Es geht um das frühzeitige Erkennen von Schäden oder die Priorisierung von Maßnahmen.

WI

26.02.2020
von 9 bis 17 Uhr, 8 UE
Österreichische Bautechnik Vereinigung
Karlsgasse 5
1040 Wien
Inhalte gemäß öbv-Richtlinie


SEMINARINHALTE:
  • langfristige Werterhaltung

  • Klassifikation von Schäden

  • Mehr Sicherheit

  • Zufriedene Mieter und Nutzer

  • Früherkennung von Schäden spart aufwendige Instandsetzungskosten von Folgeschäden

  • Kostenminimierung durch gesparte aufwendige Instandsetzungskosten von Folgeschäden

  • Bewertbarkeit und Priorisierung von Maßnahmen

  • Unfallschutz


TEILNEHMERKREIS:

          Bau:

  • Bauherren

  • Planer

  • Ausschreibende

  • ÖBA

  • Sachverständige

  • Bauleiter

  • Produktmanager

  • Verkäufer
    FM:

  • Facilitymanager

  • Hausverwaltungen

  • Versicherungen



Anmeldeschluss: 19.02.2020
Preis (exkl. USt.):
FÜR GVTB- &
ÖBV- MITGLIEDER:
€ 395,-
FÜR NICHT-MITGLIEDER: € 585,-


Routenplaner >>